Logo-Universitaet

Projekte

Die syrischen Anaphoren nach ihren Handschriften

Es existieren rund 80 verschiedene westsyrische Anaphoren (eucharistische Hochgebete). Deren Textzeugen befinden sich in den Bibliotheken des Vorderen Orients, in den grossen Sammlungen der Welt (British Library, Biblioteca Apostolca Vaticana, Bibliotheque nationale/Paris...). Dieses Projekt erfaßt - basierend auf Handschriftenkatalogen und anderen Publikationen - alle bekannten Manuskripte und stellt sie in Form einer Datenbank dar. Zugleich werden kontinuierlich Handschriftenkopien erworben, als Mikrofilm, als Photographie, als Digitalisat. Am Ende des Projektes wird neben der Bibliographie der Volltext jeder bekannten syrischen Anaphora in der Datenbank abrufbar sein.

Projektleiter: Dr. Erich Renhart

Projektausführender: Mag. Thomas Klampfl.

anaphora